Moderationsausbildung 2-teilig inkl. Supervisionstag


ToP® vereint Moderation, Gesprächsführung sowie Elemente des Projektmanagements auf einfache aber wirkungsvolle Art. Die Methoden sind geeignet für Situationen, in denen die Beteiligung aller von Bedeutung ist und sind zugleich für jene interessant, die sich in und für Gruppen engagieren und Beteiligung fördern wollen. ToP® besteht aus drei Bausteinen:

  • Die Austauschmethode bietet Struktur für Gruppengespräche.
  • Der Konsens-Workshop ermöglicht, in kurzer Zeit, vielfältige Ideen zu sammeln und zu gliedern.
  • Die Aktionsplanung hilft, Vorhaben effektiv zu planen.

Das Seminar ist der Teil 1 der Ausbildung als ToP®-Moderator/ -Moderatorin. Austauschmethode und Konsens-Workshop werden erlernt und ausprobiert.

Der zweite Teil findet vom 30.06.-02.07.2021 ebenfalls in Gauting statt. In diesem Teil lernen die Teilnehmenden die Aktionsplanung kennen. Außerdem ist eine Praxisreflexion/Supervision zu eigenen Praxiserfahrungen mit der Austauschmethode und dem Konsens-Workshop vorgesehen.

Veranstaltungsdaten


Beginn: 24.11.2020, 15:00
Ende: 27.11.2020, 15:00
Kostenbeteiligung: 530 Euro (für Teil 1 und 2)
Veranstaltungsort: Institut für Jugendarbeit Gauting
Trainer/innen:
Heike Gess
Silke Marzluff
Informationen und Anmeldung